Informationen zur Krankenversicherung

Stichtag 30.09.2013: Krankenversicherung optimieren

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist für viele freiberuflich und selbstständig tätige Psychologen eine interessante Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung. Dies gilt auch oder gerade trotz der vielen Diskussionen in den Medien gegen die Private Krankenversicherung.

Das Hauptargument für einen Wechsel bilden dabei die Leistungsvorteile der PKV gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Auch die Diskussionen um die Beitragsentwicklung in der PKV müssen hinterfragt werden.

Zum einen haben wir auch in der gesetzlichen Krankenversicherung in den vergangenen Jahrzehnten deutliche Steigerungen beim Höchstbeitrag, der für viele Selbstständige und Freiberufler maßgebend ist, beobachtet. Darüber hinaus muss in der PKV im Hinblick auf die beitragsentwicklung zwischen den einzelnen Anbietern differenziert werden. Und letztlich bleibt vielfach unberücksichtigt, dass in der PKV in den letzten Jahren eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt wurden, die die Beitragsentwicklung insbesondere im Alter beeinflussen sollen. Genannt seien hier z.B.

  • Bildung von Alterungsrückstellungen
  • Gesetzlicher Zuschlag für die Minderung von Beitragserhöhungen im Alter
  • Entwicklung von Bausteinen oder Tarifen zur Beitragsentlastung im Alter

Die Kooperationspartner und Mitarbeiter der Wirtschaftsdienst GmbH beraten Sie hier individuell und detailliert.
Kontaktieren Sie uns und übersenden sie uns Ihre Anfrage >>>>

Hier können Sie einen ersten CHECK vornehmen, ob sich ein Wechsel lohnt

WICHTIGER HINWEIS: Für ein konkretes Angebot wenden Sie sich unbedingt an die Wirtschaftsdienst GmbH.
Der beim Versicherer hinterlegte Tarifrechner berücksichtigt noch keine Gruppenrabatte.

Wechseln Sie jetzt

Gruppenvertrag bei der Hallesche Krankenversicherung a.G. – leistungsstarke Produkte und guter Service für BDP – Mitglieder

BDP-Mitgliedern können wir über einen bestehenden Gruppenvertrag die Produkte der Hallesche Krankenversicherung, einem der leistungsstärksten privaten Krankenversicherer (siehe Infoblatt) zu vergünstigten Konditionen anbieten.

Hinzu kommt, dass für viele neue Unisex-Tarife eine Beitragsgarantie bis Ende 2014 ausgesprochen wurde.
Details hierzu finden Sie hier >>>>

Mit den Unisex-Tarifen wurden auch wichtige Bedingungsverbesserungen umgesetzt, so dass die Mindeststandards für private Krankenversicherungsprodukte voll erfüllt werden.
Hier finden Sie entsprechende Informationen >>>>

Lassen Sie sich beraten. Senden Sie uns dazu einfach unser ausgefülltes Anforderungsformular.