Wirtschaftsdienst GmbH des BDP wird PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH

Der Name ändert sich - der Service bleibt

Nach gut einem Jahr Vorbereitung erfolgt jetzt die Umsetzung der Ende 2017 beschlossenen strategischen Neuausrichtung der Wirtschaftsdienst GmbH des BDP.

Verbunden damit ist zum einen die Änderung des Namens in PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH. Zum anderen wurde im Gesellschaftsvertrag auch der Geschäftszweck neu gefasst und erweitert. Mit der erfolgten Eintragung im Handelsregister stehen neben den Psychologen und Psychotherapeuten nunmehr auch Angehörige anderer Heil- und Heilhilfsberufe im Fokus der Arbeit. Damit können das in den vergangenen 10 Jahren aufgebaute Know-how und die teilweise exklusiven Lösungen und Produkte  von weiteren Berufsgruppen  genutzt werden. Die Erschließung der neuen Zielgruppen wird auch durch die Erweiterung der Zusammenarbeit mit Berufs- und Fachverbänden der genannten Berufsgruppen erfolgen.

Die Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) e.V. bleiben weiterhin eine wichtige Zielgruppe in der Arbeit der Experten der PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH.

Haus der Psychologie in BerlinDie PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Berufsverbandes Deut­scher Psychologinnen und Psychologen e.V. BDP.
Seit 40 Jahren erhalten die Kunden des Unternehmens Beratung und Service zu Fragen betrieblicher und privater Versicherungen. Die PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH und deren regionale Kooperationspartner beraten kompetent und erstellen maßgeschneiderte Versicherungsangebote für Psychologinnen und Psychologen und jetzt auch für Angehörige anderer Heil- und Heilhilfsberufe. In den letzten Jahren wurde das Produktportfolio ständig erweitert. Angeboten werden neben Versicherungen und Finanzdienstleistungen vielfältige andere Produkte und Dienstleistungen für den beruflichen und privaten Bedarf. Mehr dazu finden Sie auch im Abschnitt "Über uns".

Wichtige Informationen zum Wirtschaftsdienst haben wir in der gesetzlich vorgeschriebenen Information (PDF) für Sie zusammengestellt.

Weihnachtsgeschenke zu attraktiven Konditionen

Mit der Vorteilsplattform von PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH*

PsyCura, das Dienstleistungsunternehmen für Psychologinnen und Psychologen sowie Angehörige von Heil- und Heilhilfsberufen, schaltet exklusiv zur Adventszeit den Zugang zur Vorteilsplattform MitgliederBenefits frei.

Die Nutzer erwarten Rabatte von bis zu 30% bei mehr als 200 Premium-Marken.
Entdecken Sie z.B. Produkte aus den Bereichen des täglichen Bedarfs, Mode & Accessoires, Freizeit & Reise, Technik und vieles mehr. Die Rabatte gelten sowohl für die Online-Shops der Anbieter als auch teilweise für den stationären Handel.

Mitglieder des BDP können sich im über den Mitgliederbereich der Webseite für das MitgliederBenefits Programm registrieren und dauerhaft profitieren. https://www.bdp-wirtschaftsdienst.de/anmeldung/

Zugang zur Anmeldung für das Programm MitgliederBenefits

Alle, die noch nicht Mitglied im BDP sind, können vom 11.12.2018 bis zum 11.03.2019 das Angebot testen. https://psycura-bdp.mitglieder-benefits.de/registration?code=35s5xcbo

Testzugang für Interessenten des MitgliederBenefits Programms

Unser Extra-Tipp: Alle die noch nicht so genau wissen, was sie schenken sollen, nutzen einfach den Bereich „Gutscheine“.

* ehemals Wirtschaftsdienst GmbH des BDP

Aktuelles

Weihnachtsgeschenke jetzt zu attraktiven Konditionen – Testzugang zur Vorteilsplattform von PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH*

12. Dezember 2018  

PsyCura, das Dienstleistungsunternehmen für Psychologinnen und Psychologen sowie Angehörige von Heil- und Heilhilfsberufen, stellt exklusiv zur Adventszeit einen 3-monatigen Testzugang zur Vorteilsplattform MitgliederBenefits zur Verfügung. Sie erwarten spannende Rabatte von bis zu 30% bei mehr als 200 Premium-Marken. Entdecken Sie z.B. Produkte aus den Bereichen des täglichen Bedarfs, Mode & Accessoires, Freizeit & Reise, Technik und vieles mehr. Die Rabatte gelten sowohl für die Online-Shops der Anbieter als auch teilweise für den stationären Handel.

Jetzt volle staatliche Zulage für den Riestervertrag sichern

31. Oktober 2018  

Lohn- oder Gehaltserhöhungen sind immer eine erfreuliche Sache. Doch oft vergessen Angestellte, dass dies Auswirkungen auf die staatliche Zulage ihres Riester-Rentenvertrages hat.
Deshalb sollte jetzt geprüft werden, ob die bisher gezahlten Beiträge ausreichend sind, damit auch für 2018 die volle Zulage gezahlt wird.

Exklusiver VorsorgeCheck für BDP-Mitglieder: Altersvorsorge und Arbeitskraftabsicherung jetzt optimieren!

31. Oktober 2018  

Altersvorsorge und Arbeitskraftabsicherung bleiben auch 2018 wichtige Themen. Vorsorgemaßnahmen sind aber nur dann effizient, wenn diese regelmäßig überprüft, sich verändernden Lebensumständen angepasst und bei Bedarf ergänzt werden.

Die Wirtschaftsdienst GmbH des BDP bietet deshalb BDP-Mitgliedern einen kostenlosen VorsorgeCheck an. Hierzu wird im Laufe des Oktober ein Mailing an die BDP-Mitglieder versandt.

Kapital sicher mit 4 % Zinsen p.a. für 2 Jahre anlegen – nur für kurze Zeit

5. Oktober 2018  

Seit einigen Jahren bieten wir unseren Kunden attraktive Anlageprodukte der RIVAG mit einer Verzinsung von 4 – 5,5 Prozent. Die Laufzeiten für die Anlage betragen dabei 4 oder 6 Jahre. Entscheidend ist neben der in Zeiten angespannter Kapitalmärkte besonders attraktiven Verzinsung vor allem eine hohe Sicherheit, die durch eine erstrangige Grundschuldbesicherung gewährleistet ist. Detaillierte Informationen haben wir auf unserer Webseite zusammengestellt.

Weitere Informationen

Steuertipp Nr. 34: Neue Regeln für die Steuererklärung!

11. Mai 2018  

Auch wenn es die Steuererklärung auf dem Bierdeckel noch immer nicht gibt, treten 2018 Veränderungen auf der Grundlage des Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens (StModernG) in Kraft.
Im aktuellen Steuertipp befasst sich StB Jan Heinemann mit einigen Neuregelungen.

Auch Berufsständische Versorgungswerke von den Auswirkungen der Niedrigzinsphase betroffen

24. April 2018  

Aktuell gibt es in der Fachpresse Informationen, dass verschiedene Berufsständische Versorgungswerke auf die Niedrigzinsphase reagieren (Portfolio Institutionell, 1/2018).
Hintergrund ist, dass diese Veränderungen notwendig sind, um die Leistungszusagen gegenüber den Mitgliedern mittel- und langfristig zu sichern.

Wirtschaftsdienst GmbH des BDP mit neuer Unternehmensstrategie

11. Dezember 2017  

Im Rahmen der Herbst DK des BDP fassten die Delegierten einen Beschluss zur Neuausrichtung und Erweiterung der geschäftlichen Aktivitäten der Wirtschaftsdienst GmbH des BDP.

Mit der Erweiterung der Zielgruppen des WD sollen die bereits vorhandenen Vorteilsangebote für die Mitglieder des BDP gesichert und Potentiale für neue Angebote erschlossen werden. Zukünftig wird der WD sein Know-how auch für die Beratung anderer Heilberufe und von Verbänden im Gesundheitsbereich nutzen.

WD-BU-Produkte erreichen Spitzenplatzierungen im Markt

10. Dezember 2017  

Die Arbeitskraftabsicherung hat der Wirtschaftsdienst in seinen Herbstaktionen für BDP-Mitglieder und Psychologie-Studierende im BDP ins Zentrum gerückt. Und dies nicht ohne Grund, denn auch viele Mitglieder sind bisher nur unzureichend abgesichert.

Wichtig ist, dass für die Absicherung leistungsstarke Produkte genutzt werden. Die Produkte, bei denen Rahmenverträge oder Sonderregelungen für BDP-Mitglieder bestehen, belegten in einem Rating des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung durchweg vordere Platzierungen.