Erfolgreiches Seminar „Praxisgründung und Niederlassung für Psychotherapeuten“ in Köln 2017

10. Oktober 2017   |   Artikel drucken Artikel drucken

Am 06. Und 07. Oktober fand das erste Seminar des Jahres 2017 in Köln statt. Die Teilnehmer des ausverkauften  Seminar erhielten zu einer Vielzahl von Fragestellungen in Expertenvorträgen umfangreiche Informationen zu den wichtigen Themen der Existenzgründung. Einen ersten Bericht, Stimmen der Teilnehmer sowie Fotoimpressionen gibt es auf der Webseite des Wirtschaftsdienstes.

Im November findet ein weiteres Seminar im Haus der Psychologie in Berlin statt. Auch diese Veranstaltung ist inzwischen restlos ausgebucht.

Mit dem Seminar in Köln und dem im November in Berlin stattfinden Seminar knüpfen die Organisatoren an die erfolgreichen Seminare der Jahre 2015 und 2016 an.

Zum Seminarkonzept gehört, dass es nicht nur um die reine Wissensvermittlung im Rahmen der Vorträge  geht. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmer Zugang zu einem Expertennetzwerk für den praktischen Teil des eigenen Gründungsprojektes. Alle Experten stehen den Teilnehmern auch nach dem Ende des Seminars für fragen und die Unterstützung bei der Niederlassung zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer diverse Vorteilsangebote, die  auf die Praxisgründung zugeschnitten sind. Somit soll das Seminar über die beiden Tage hinaus einen breiten praktischen Nutzen bieten.

Das Spektrum im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung reichte dabei von rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen über Fördermöglichkeiten und die Erstellung eines Businessplanes bis zu Fragen der Versicherung sowie der Absicherung des Praxisinhabers bis zu Wissenswertem zur Erstellung einer Praxiswebseite.

Ergänzt wurde das Ganze durch die Beantwortung  von sehr praxisnahen Fragen z. B. zu Organisation des Praxisbetriebes, der Einrichtung der Praxis, zum Datenschutz oder den Möglichkeiten der Tätigkeit außerhalb der kassenärztlichen Versorgung.  Einen wichtigen Stellenwert hatte auch ein sehr praxisrelevanter Vortrag zu Abrechnungsfragen mit der KV.

Das Seminar wurde von den Teilnehmern erneut sehr positiv bewertet.

Teilnehmerstimmen

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen und ich habe viele gute Ideen und Anregungen mitgenommen, von denen ich sicher Einige umsetzen werde.
Die Referenten waren sehr gut informiert. Alle Seminarteilnehmer erhielten umfangreiche schriftliche Informationsmaterialien.
Hervorragend ist, dass die referierenden Experten auch über das Seminar hinaus kontaktiert werden können - somit kann man auf ein sehr gutes Netzwerk zurückgreifen.
Mit den Seminarthemen wurden nahezu alle wichtigen Fragen abgedeckt.

Fotoimpressionen Köln 2017

Fotos von Dr. Michael Marek