Vertragsänderungen bei der Praxis-Unterbrechungs-Versicherung (PUV)

30. März 2021   |  

Foto: Pixelot - Fotolia

Viele VPP-Mitglieder haben z. T schon seit vielen Jahren eine Praxis-Unterbrechungs-Versicherung, die immer dann einspringt, wenn eine lange Arbeitsunfähigkeit das Arbeiten in der Praxis verhindert. Die Versicherung sorgt dann dafür, dass die fortlaufenden Kosten gedeckt und ggfs. auch entfallende Gewinne ausgeglichen werden.

Fremdmakler versus Vertragsbetreuung durch BDP-Tochtergesellschaft PsyCura?

Über viele Jahre wurde das Produkt über die deutsche Niederlassung des österreichischen Maklers Dr. Rinner & Partner vertrieben. Da die Mitglieder des BDP und damit auch des VPP aber einen verbandseigenen Makler und dort viele Vorteile nutzen können, haben wir lange versucht, eine Einbindung der PsyCura im Interesse der Verbandsmitglieder zu erreichen.

Leider hat Dr. Rinner & Partner diese auch vom VPP-Vorstand angestrebte Einbindung der PsyCura in die Betreuung der Verträge trotz intensiver Bemühungen abgelehnt.

Produktänderungen – Betreuungsbedarf wächst

Nunmehr ist ein Zeitpunkt erreicht, an dem Änderungen an den Verträgen bevorstehen.

Diese ergeben sich zum einen aus der Tatsache, dass bei vielen Verträgen die bei Abschluss vereinbarte Laufzeit von 10 Jahren endet. Der Versicherer, die Donau Versicherung, bzw. der Makler versendet nunmehr vielfach Kündigungen, um die Verträge auf ein neueres Versicherungskonzept umzustellen. Die Schreiben enthalten Angebote für eine Fortführung der Verträge zu deutlich veränderten Konditionen.

Darüber hinaus zeichnen sich zum anderen auch grundlegende Veränderungen bei diesem Produkt und dem Risikoträger ab. Nachfragen der PsyCura beim Versicherer und bei Dr. Rinner & Partner, machten sichtbar, dass derzeit noch nicht klar ist, bei welchem Anbieter der Versicherungsschutz zukünftig bestehend wird.

Wichtig: Bei vertraglichen Veränderungen besteht immer ein erhöhter Beratungsbedarf, denn für Versicherungslaien sind Vor- und Nachteile oft nur schwer nachvollziehbar.

Der Vorstand des VPP und die PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH nehmen die aktuellen Entwicklungen deshalb nunmehr zum Anlass, den Mitgliedern die verbandsintern vorhandene Expertise bei der Einschätzung der Änderungen zur Verfügung zu stellen.

Nachteile vermeiden

PsyCura Experten helfen persönlich und kostenfrei

Im Zuge der anstehenden Veränderungen helfen die Expert_innen dabei,

  • die vorgeschlagenen neuen Regelungen – auch im Vergleich zum bisherigen Status – zu verstehen,
  • diese mit dem konkreten Bedarf und der persönlichen Situation abzugleichen,
  • eventuell vorhandene Alternativen zu prüfen und
  • letztendlich eine bedarfsgerechte Entscheidung zu treffen.

Die PsyCura und deren Expert_innenteam als Teil der BDP-Familie sind ausgewiesene Spezialisten für im Berufsfeld Psychologie Tätige. Sie verfügen über das notwendige Know-how und die Marktkenntnis, um Ihnen die vorgenannten Fragen zu beantworten und Sie in die Lage zu versetzen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Deshalb unsere EMPFEHLUNG: Lassen Sie sich als VPP-Mitglied ab sofort von der PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH und deren Expert_innen betreuen und beraten.

Außerdem stärken wir so die Position gegenüber den Risikoträgern mit Blick auf die Produktgestaltung und die Abwicklung von Leistungsfällen im Interesse aller VPP- und BDP-Mitglieder.

Nutzen Sie hierzu einfach nachfolgenden Beratungsgutschein.

PUV-Gutschein anfordern

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie das PsyCura-Expert_innen-Team unter 030 - 20 91 66 513 oder per E-Mail (mail@psycura.de).

Telefonisch erreichen Sie uns während dieser Zeiten:

Mo von 13:00 - 17:30 Uhr
Di von 11:00 - 16:00 Uhr
Mi von 11:00 - 16:00 Uhr
Do von 11:00 - 16:00 Uhr
Fr von 10:00 - 13:00 Uhr

Jetzt wechseln: Betreuung durch Versicherungs-Expert_innen im Berufsfeld Psychologie/Psychotherapie

Nachteile vermeiden

Bei längerfristigen Erkrankungen ist eine optimale Absicherung wichtig, damit keine finanziellen Lücken entstehen. Veränderungen in der Produktwelt und im eigenen Umfeld machen Überprüfungen unerlässlich. Die PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH bietet hierbei umfangreiche Unterstützung – ein weiterer großer Vorteil Ihrer Mitgliedschaft im BDP/VPP.

Fordern Sie noch jetzt Ihren Beratungsgutschein für die Praxis-Unterbrechungs-Versicherung (PUV) an:

PUV-Gutschein anfordern