Dread Desease Versicherungen – Versicherung gegen schwere Erkrankungen

Ein weiteres wichtiges Produkt für ein umfassendes Vorsorgekonzept stellt die Dread Desease Versicherung dar.

Bei dieser Versicherung, die ursprünglich aus dem angelsächsischen Raum kommt, wird

  • eine einmalig Kapitalzahlung
  • bei Eintritt einer von bis zu über 40 genau definierten schweren Erkrankungen (je nach Anbieter)
  • ohne dass bereits eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit festgestellt sein muss,

fällig.

Diese ergänzt somit die Berufsunfähigkeitsvorsorge, da eine schwere Erkrankung nicht immer oder nicht sofort zu einer Berufsunfähigkeit führt.

Gleichwohl wird vielfach Geld benötigt, um z.B. eine besonders Erfolg versprechende Behandlung in Anspruch nehmen zu können, technische Hilfsmittel anzuschaffen, Pflegekosten zu tragen oder in Unternehmen den Ausfall wichtiger Angestellter oder Partner zu kompensieren.

Die Zahl der Anbieter leistungsstarker Produkte ist noch immer überschaubar.

Fordern Sie noch heute ein Angebot an.

Einer der führenden Anbieter ist die Gothaer mit Ihrem Produkt PERIKON.
Erfahren Sie in einem Kurzfilm mehr über das Produkt:

Dread Disease Versicherung - Absicherung gegen die Folgen von mehr
als 40 Krankheiten

Seite drucken Seite drucken