Pflegestärkungsgesetz II – Finanzierungslücke bleibt

17. Januar 2017  

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II gibt es ab 2017 statt der bisher bekannten 3 Pflegestufen 5 Pflegegrade. Zur Einstufung werden demnächst 6 Bereiche begutachtet. Rund 500.000 mehr Menschen werden so zukünftig gesetzliche Pflegeleistungen erhalten. Jährlich fließen rund 5 Milliarden in Leistungsverbesserungen der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Pflegereform zum 01.01.2016 – private Vorsorge weiter notwendig

19. November 2016  

Rund 2/3 der Deutschen haben Angst, im Alter zum Pflegefall zu werden, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.
(Quelle: http://www.cash-online.de/versicherungen/2016/pflege-vorsorge-3/331658).

Obwohl die gesetzliche Pflegepflicht-Versicherung nur eine Teilkasko-Absicherung darstellt, haben aber nur rund 15 % der Deutschen eine private Pflegeversicherung abgeschlossen. Und auch die Tatsache, dass 2/3 der Befragten nicht möchten, dass ihre Kinder für die Kosten der Pflege aufkommen müssen, führt nicht dazu, dass eine ergänzende Absicherung stärker nachgefragt wird.

Auch BDP-Produktfamilie von der Absenkung des Garantiezinses betroffen

30. Oktober 2014  

Seit einigen Jahren bietet die Wirtschaftsdienst GmbH des BDP eine speziell für BDP-Mitglieder mit der IDEAL Lebensversicherung a.G. Berlin entwickelte …