Mitgliederreise 2018/2019 : Indien und Yoga – schon jetzt registrieren!

10. Oktober 2017   |   Artikel drucken Artikel drucken

Während aktuell zwei Gruppen von BDP-Mitgliedern und Psychologen noch in Äthiopien weilen, gehen die Planungen und Vorbereitungen für die Mitgliederreise 2018/2019 in die heiße Phase.

Gastland der nächsten Mitgliederreise und Fachexkursion wird zum zweiten Male Indien sein. Im Zentrum des Fachprogramms wird dabei Yoga stehen. Yoga, eine mehr als 5000 Jahre alte indische Lehre, in deren Mittelpunkt  verschiedene körperliche und geistige Übungen stehen, ergänzt hervorragend die psychotherapeutische Arbeit.

Die Fokussierung auf Achtsamkeit hat eine große Bedeutung. Yoga kann z.B. auch dazu genutzt werden, um Angstzustände zu verringern und besser mit Depressionen umzugehen. Diese positiven Aspekte haben sicher dazu beigetragen, dass Yoga heute auch bei Psychotherapeuten und Psychologen eine so große Rolle spielt.

In den nächsten Wochen werden weitere Informationen zur Reise folgen. Da die Zahl der Plätze auch bei dieser Reise limitiert sein wird, empfehlen wir Interessenten sich bereits jetzt unverbindlich zu registrieren.

Registrierte Interessenten werden bereits vor der offiziellen Ausschreibung detaillierte Informationen erhalten und können sich dann bei Interesse als erste anmelden.

Zur Registrierung