Mitgliedervorteil fachkundige Beratung – Kooperationspartnertagung 2017 in Berlin

11. Juli 2017   |   Artikel drucken Artikel drucken

Ein wichtiger Vorteil der Mitgliedschaft im BDP liegt darin, dass ein bundesweites Expertennetzwerk für die kostenlose Beratung in Versicherungs- und Finanzdienstleistungsfragen zur Verfügung steht.
Damit die BDP-Mitglieder stets über aktuelle Kenntnisse verfügen, spielt die Fortbildung z.B. im Rahmen von jährlichen Tagungen eine große Rolle.

Die Jahrestagung 2017 fand am 19. und 20. Juni in Berlin statt.

Hier haben wir für Sie Impressionen und Informationen zur Tagung zusammengestellt.

Marc C. Glissmann | Infima

Marc C. Glissmann | Infima

Im Rahmen der Tagung referierte zunächst Marc C. Glissmann, Geschäftsführer des Instituts für Finanzmarktanalyse infinma über die aktuellen Markttendenzen in den Produktbereichen Berufsunfähigkeits-Versicherung und Altersvorsorge.
Dabei ging er insbesondere auch auf die Position der Produktpartner der Wirtschaftsdienst GmbH ein. Die Teilnehmer erhielten dabei vielfältige Informationen für Ihre Beratungstätigkeit.


Thomas Cerny | Dr. Rinner & Partner

Thomas Cerny | Dr. Rinner & Partner

Einen zweiten großen Themenkomplex bildete die neue Versicherungslösung für die Absicherung von Betriebskosten und gewinnen bei Krankheit des Firmen- bzw. Praxisinhabers. Thomas Cerny vom Kooperationspartner Dr. Rinner & Partner informierte im Vorfeld einer gemeinsamen Mailingaktion über die neue Tarifgeneration der Praxis-Unterbrechungs- bzw. Geschäfts-Ausfall-Versicherung der Donau Versicherung.


Wie immer fand auch ein reger Meinungs-, Gedanken- und Erfahrungsaustausch der teilnehmenden Experten statt und es wurde ein Blick auf die erfolgreiche Entwicklung des Netzwerkes gerichtet.
Voraussichtlich wird es im 2. Halbjahr 2017 eine weitere Veranstaltung geben, in der dann Fragen der Optimierung von Geschäftsprozessen und die Einführung eines neuen effizienteren Verwaltungssystems im Mittelpunkt stehen.

Photos: Dr. M. Marek