Hohe Beiträge in der Privaten Krankenversicherung? – Das muss nicht sein!

16. November 2017   |   Artikel drucken Artikel drucken

In diesen Wochen erhalten viele privat Krankenversicherte wieder Post und werden über in den nächsten Wochen anstehende Beitragsanpassungen informiert. Was viele nicht wissen, ist, dass sie über einen Tarifwechsel bei Ihrem Krankenversicherer oft sogar Geld sparen können. Und das Ganze kann meist auch ohne Verschlechterungen im Leistungsspektrum umgesetzt werden.

Damit der Tarifwechsel gelingt, bedarf es einer hohen Expertise. Denn: Die Versicherer selbst unterstützen den Wechsel meist nur unzureichend. Die Wirtschaftsdienst GmbH hat deshalb mit einem Experten für den Tarifwechsel, der Minerva GmbH in München einen Rahmenvertrag geschlossen. Auf dieser Basis können BDP-Mitglieder diese Dienstleistung in Anspruch nehmen. Lassen Sie sich jetzt über die Dienstleistung informieren und fordern Sie die detaillierte Mandanteninformation an. Mehr Infos haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengestellt.