Berufshaftpflicht-Versicherung – Jetzt Checkup 2016 machen

15. Februar 2016   |   Artikel drucken Artikel drucken

Autos müssen zum TÜV und die eigene Gesundheit sollte im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen regelmäßig überprüft werden. Bei Versicherungen dagegen wird die Überprüfung abgeschlossener Verträge vielfach vernachlässigt. Dabei zeigt sich, dass veraltete Bedingungen nur einen unzureichenden Schutz bieten und viele Deckungslücken aufweisen. Dies kann im Schadensfall fatale Folgen haben und im schlimmsten Fall wegen der unbegrenzten gesetzlichen Haftung Existenz bedrohend werden.

Die Wirtschaftsdienst GmbH des BDP bietet deshalb Psychologen an, ihre Berufs-Haftpflicht-Versicherung überprüfen zu lassen.

Wird dabei Anpassungsbedarf festgestellt, erhalten Kunden entsprechende Vorschläge für die Optimierung des Versicherungsschutzes.

Übrigens: Psychotherapeuten sind gemäß der Berufsordnung verpflichtet, für einen angemessenen Versicherungsschutz zu sorgen. Dies bedeutet eben nicht nur, irgendeine Haftpflicht-Versicherung zu haben. Vielmehr muss diese nach unserer Auffassung auch auf aktuellen Bedingungen basieren und angemessene Deckungssummen aufweisen.

Den Versicherung-Check können Sie ganz einfach initiieren. Senden Sie uns unser dafür entwickeltes Formular Online oder per Fax oder Post zu. Wir kümmern uns dann um alles weitere.

Berufshaftpflicht prüfen lassen

Wenn Sie Nutzer des Firefox Browsers sind, müssen Sie das Formular lokal auf Ihrem Rechner speichern und von dort aufrufen. Dann lässt es sich auch bequem am Bildschirm ausfüllen und versenden.