Arbeitskraftabsicherung – bis 30.06.2017 mit vereinfachter Risikoprüfung

23. März 2017   |   Artikel drucken Artikel drucken

BDP-Mitgliedern steht seit 01.10.2016 auf Basis eines neuen Gruppenvertrages mit der HDI Lebensversicherung AG eine besonders attraktive Möglichkeit der Absicherung Ihres wichtigsten Kapitals, der Arbeitskraft, zur Verfügung.

Neben einem in Ratings und Vergleichsprogrammen sehr positiv bewertetem Produkt ermöglicht die vereinfachte Gesundheitsprüfung, einen unkomplizierten Einstieg in die Arbeitskraftabsicherung oder deren Optimierung.

Die vereinfachte Gesundheitsprüfung steht allen Vollmitgliedern bis zum 50. Lebensjahr nunmehr sogar bis 30.06.2017 zur Verfügung.
Die durch die Absenkung des Rechnungszinses zum 01. Januar 2017 erwartete Verteuerung der Berufsunfähigkeits-Versicherung ist in vielen Fällen sehr moderat ausgefallen.
Der Rahmenvertrag bietet darüber hinaus weitere Vorteile, über die die betreffenden Mitglieder in einem speziellen Newsletter bereits am 30. September 2016 informiert wurden. Vielfältige weiterführende Informationen zur Berufsunfähigkeitsabsicherung wurden im Mitgliederbereich des WD-Webauftritts bereitgestellt.
Für den passwortgeschützten Mitgliederbereich ist eine vorherige Registrierung erforderlich.
 
Sollten Sie noch nicht registriert sein, können Sie dies hier nachholen:

Hier anmelden!

Unser Tipp: Informieren Sie sich über das befristete Angebot und lassen Sie sich jetzt von unseren Vorsorgeexperten beraten.

Beratungstermin vereinbaren!